Tag der offenen Türen am 17.09.2016

Viele Interessierte waren da, um bei allen 3 Mietshäuser Syndikatsprojekten durch die offenen Türen einzutreten, zu schauen und sich zu informieren. Begeisterung machte sich breit über das, was entstanden ist an gemeinschaftlichem, unveräusserbarem und bezahlbarem Wohnraum auf Turley.

Conny Wrage eröffnete die Veranstaltung des Runden Tisch gemeinschaftliches Wohnen mit einer Rede über Entstehung, Aktivitäten, Ziele, Forderungen, Erfolge und Perspektiven des Runden Tisches:

…..“Der Runde Tisch mit seinen Mitgliedern sieht es als seine Aufgabe, die Infrastruktur für Gemeinschaftliches Wohnen in Mannheim, damit übrigens auch bezahlbaren Wohnraum, weiterzuentwickeln. Laufenden und noch zukünftigen selbstverwalteten Wohnprojekten und Initiativen soll beratend zur Seite gestanden werden, damit sie von den Erfahrungen der bereits realisierten Projekte profitieren. Neue Gruppen und Initiativen stehen aktuell auf Sullivan bereits in den Startlöchern. Sie stellen sich heute auch vor – für über 100 weitere Personen entsteht unterschiedlichster gemeinschaftlicher Wohnraum direkt am Käfertaler Wald! Sie sind interessiert? Gerne!“……. (die komplette Rede kann hier nachgelesen werden).

 

 

dscn2194 dscn2189-1