Mehr umBAU für Mannheim

Die Veranstaltung am Sonntag dem 7. Dezember im Wintergarten von Biotopia auf dem Turleygelände war ein voller Erfolg.

Ca. 30 Personen, diesmal sehr konkret am Thema Mi(e)twohnen, aber auch als potentielle InvestorInnen interessiert, haben sich heute in dem für uns idealen Wintergartenraum von Biotopia getroffen.

Für uns die wichtigsten Botschaften des Tages:

  • unsere Architekten (planwirkstatt) haben den Bauantrag gestellt! Damit endet eine zweijährige Etappe der Planung, die Zeit der Umsetzung bricht an!
  • Wir sind im Kostenplan und peilen nach wie vor die 8,50€ Kaltmiete an. Die Finanzierung mit der GLS Bank steht, wir suchen weiterhin viele Menschen, die sich – auch mit geringeren Krediteinlagen – mit unserem Projekt und der Idee der Schaffung von sozialem nachhaltigem Wohnraum verbinden möchten.
  • Freie Wohnungen: Es sind zwei Sozialbauwohnungen (2 Zimmer Küche Bad ca. 62qm/ Wohnberechtigungsschein für 2 Personen! Voraussichtliche Miete ca. 6€) geplant
  • zusätzlich sind noch 2 Wohnungen á 62qm und eine á 120qm frei (angestrebte Kaltmiete 8,50€)!
  • Angestrebte Fertigstellung Ende 2016 / Anfang 2017

Zum ersten Mal haben wir bei einer Infoveranstaltung den ARD Erklärfilm zum Mietshäusersyndikat benutzt (s. unter „Investieren Sie in uns“), der „sagt mehr als tausend Worte“….

Praktisch war auch die Nähe zu unserem Baugelände…in einem kleinen Spaziergang konnten wir mit unseren BesucherInnen übers Turley Gelände schlendern.

Unsere Kids füllten derweil original Mannemer Dreck (Bausand direkt vom Bauplatz) in Gläser mit unserem Logo (der historische Wert jeden Glases wird in zwanzig Jahren unermesslich sein!) und mit unserem Publikum herrschte Konsens und Einigkeit: es wird Zeit, dass in Mannheim nach anderen als Betongoldinteressen gebaut wird! Für eine bessere Stadt! Eben umBAU²!

P.S. Gäste der Veranstaltung waren u.a. auch Heide Gentner und Holger Merkel von den airtight-junkies. Lesen Sie deren Bericht hier!

 

IMG_0072

IMG_0060