Danke für Deine/Ihre An- Teilnahme am Einweihungsfest!

Viele, viele Mails mit Glückwünschen und begeisterten Kommentaren haben uns erreicht, fast 300 Menschen haben den Weg hierher auf Turley gefunden und unser Fest besucht und das, obwohl es an diesem 8.Oktober jede Menge Parallelveranstaltungen gegeben hat und obwohl es pünktlich zu diesem Termin im Oktober wirklich schon sehr kalt wurde! Das Lagerfeuer wurde um halb zwei nachts gelöscht.

Wir danken – allen, die mitgemacht haben, insbesondere: 
der Jugendgruppe des DAV Mannheim, die hinter dem Haus seilte, den Bands Ukulayers und Blue Bulldog, die gegen die Kälte anspielten, tolle Musik machten und zum Tanzen verführten, dem Schauspieler Andreas Wellano, der kurz vor dem Tod von Dario Fo dessen Stück „Geschichte einer Tigerin“ spielte, den Nachwuchstalenten („manna manna“) aus dem eigenen Haus, unseren syrischen Freunden und Mitbewohnern, die Getanztes aus ihrer Heimat präsentierten,

share p1040587

dscn2652 dscn2630

p1040492 p1040529

und den vielen Helferinnen und Helfern bei der Essensbereitung und dem Verkauf/Ausschank!
Draußen lief das Programm ab – im Haus waren wir die ganze Zeit mit Führungen unterwegs: mit Erklärungen zur Bauweise, zur Energieanlage, zum Zusammenleben, natürlich zum Modell des Mietshäuser Syndikats.

Alle waren sehr positiv beeindruckt, Anwohner/innen aus der direkten Nachbarschaft ebenso wie OB Peter Kurz, der uns an diesem Samstag etwas seiner kostbaren Zeit opferte und sogar ein kleine Rede hielt. Tenor: Solche Projekte braucht Mannheim, die absolut richtige Entscheidung des Gemeinderates, diese Art des Mietwohnungsbaus zu unterstützen! Die Infrastruktur und die Entscheidungsspielräume für weitere Projekte (z.B. ESPERANZA auf Sullivan) müssen deutlich verbessert werden! Schön, wir kommen mit dem Syndikat gern drauf zurück! Die Rede für unsere Gruppe von Günter ist hier zu finden.

Wir hoffen, alle – vor allem diejenigen, die schon seit Jahren unser Projekt verfolgen und dadurch auch viel zum Gelingen beigetragen haben – hatten ihren Spaß an den verschiedenen Darbietungen und an dem Haus, in das eben auch sie viel Zeit, Geld, Geduld, manchmal auch „nur“ das geduldige Leihen ihrer Ohren investiert haben!

Wir informieren gerne über weitere Tage der offenen Türen, Führungen durchs Haus und Festlichkeiten (bei Interesse einfach eine Mail an kontakt@umbau-turley.de)!

Zum Schluss noch ein Dank an Erik und Chris von unseren Nachbarprojekten 13Ha Freiheit und SWK für die Unterstützung mit manpower, Zelten, Bühne, Anlage und Beleuchtung – und so
dscn2599  dscn2579
 oder so kann das dann aussehen:
dscn2580